Wohnsinn-Kolumne: Wohnen next level

Dass man sich als junge/r Arbeitnehmer*in komfortableres Wohnen leisten kann als die meisten Student*innen, ist logisch. Dass das Leben in einer Haus-WG cooler ist, als das in einer engen Studierendenbude, ist selbsterklärend. Wie es mein Freund geschafft hat, nach einer Eigenbedarfskündigung durch seinen ehemaligen Vermieter seine Wohnsituation upzugraden, ist dennoch sagenhaft. Eine nicht ganz neidlose […]

Gestatten? Hausmeister.

Wer kennt sie nicht? Kuriose Hausmeister, die immer eine Nummer für sich sind. Offizieller Ansprechpartner für verstopfte Leitungen, Stromausfälle und mehr. Inoffiziell? Gute Frage…. von Kati Auerswald Es ist Sommer 2019 – September, um genau zu sein. Nach meinem Umzug gab es einige Reparaturarbeiten in der neuen Wohnung. Unter anderem sollte ein komplett neuer Fußboden […]

Ein Abschied

Ein Wohnheim im Regensburger Osten, in dem tagsüber des Öfteren eine Klosterschwester den Müll durchwühlt oder den Eingangsbereich mit Beschwerden über die gewissenlosen, Joghurt-Becher-nicht-auswaschenden Bewohnerinnen zupflastert. Junge Männer, die sich morgens beim aus dem Haus Schleichen gegenseitig erwischen. Eine laute Straße. Ein Abschied.