Wohnsinn-Kolumne: Toxic, Baby!

Okay, ich geb’s ja zu: Nach Zeiten der strikten Ausgangssperre und Quarantäne ist das Thema Corona totgeschrien; der Geist dessen sickert mittlerweile nur noch in jedem zweiten oder dritten Magazin durch. Allmählich normalisiert sich wieder alles. Nun ja, fast alles: Während die einen hinter ihren Atemmasken zittern, lachen die Anderen. Nicht selten über die, die […]

Quarantäne Tag XY: Die Zeitrechnung in Irish Coffees

Ich sitze in meiner Wohnung und bin mittlerweile voll auf »Home Uni« eingestellt. Scrolle durch die Kurse. Nehme gelegentlich einen Schluck meines Irish Coffees. Meines zweiten Irish Coffees. Ah ja, der gute alte »Irish«. Nur dass ich ihn mit Toffee-Likör statt mit Baileys verfeinert habe – etwas anderes hatte ich leider gerade nicht da. Ich […]

Wohnsinn-Kolumne: Als die Krücken still standen…

Ich liebe Horrorfilme! Und hasse sie gleichzeitig. Dennoch packt mich manchmal die seltsame Euphorie, unbedingt mal wieder einen sehen zu wollen – nur um es hinterher zu bereuen, denn die Szenen verfolgen mich noch wochenlang danach. Und dank meiner besten Freundin, spielt sich mehrmals die Woche ein Horrorfilm nur für mich ab – direkt hinter […]

Von lachenden Kackhäufchen und pornorösen Auberginen

2015 verbannte Instagram das Auberginen-Emoji aus der App. Es sei zu sexistisch und würde von den meisten Nutzern mehr für den Dirty Talk als für Kochanleitungen oder Einkaufslisten verwendet werden. Auch auf die Größe käme es an: Die WhatsApp-Aubergine sei größer als die iOS-Aubergine – Missbrauch in seiner schlimmsten Form. Man nehme sich auch vor […]

Gestatten? Hausmeister.

Wer kennt sie nicht? Kuriose Hausmeister, die immer eine Nummer für sich sind. Offizieller Ansprechpartner für verstopfte Leitungen, Stromausfälle und mehr. Inoffiziell? Gute Frage…. von Kati Auerswald Es ist Sommer 2019 – September, um genau zu sein. Nach meinem Umzug gab es einige Reparaturarbeiten in der neuen Wohnung. Unter anderem sollte ein komplett neuer Fußboden […]

Neue Wohnung – Neues Glück

Endlich ist es soweit: Ich bin umgezogen! Und mit dem Umzug erfuhr ich eine Aufwertung des Lebensgefühls. Eine Aufstockung quasi. Von einer 3er-Wohngemeinschaft am äußersten Stadtrand von Regensburg zu Innenstadt- und Uninähe. Doch schon jetzt wird klar, dass es in einem Wohnhaus nicht langweilig wird – es gibt immer ein paar Sachen, die mal lästig, […]

»So geht’s nicht weiter« — Premiere der Uraufführung »Die letzte Sau« im Regensburger Theater am Haidplatz

Die von Julia Prechsl für die Bühne adaptierte Uraufführung »Die letzte Sau« erzählt die witzig-ergreifende Geschichte des Bauern Huber – und einer außergewöhnlichen Reise mit verheerenden Folgen. Das ehrliche, urbayrische Theaterstück greift gesellschaftskritische Themen wie die Massentierhaltung und den Überlebenskampf der »Kleinen« gegen die »Großen« auf und setzt sie auf süffisante, herzerwärmende Weise, mal mit […]