Wohnsinn-Kolumne: Gestatten, Ehepaar Elster

Für den dieswöchigen Wohnsinn melde ich mich aus dem Corona-Lager, das mein Freund und ich in seiner Wohnung aufgeschlagen haben. Von der kleinen Dachterrasse hat man nicht nur einen wundervollen Blick auf den Evangelischen Zentralfriedhof, sondern auch auf den immer grüner werdenden Innenhof mit all seinen tierischen BewohnerInnen. von Lotte Nachtmann Wie meine liebe Kolumnistinnen-Kollegin […]

Auf Zeitreise mit dem Sugar Man

In der dieswöchigen Ausgabe der Lautstark-Kolumne reisen wir in der Zeit ein paar Jahrzehnte zurück … an den Anfang der siebziger Jahre. Ich werde Euch die beiden Alben »Cold Fact« und »Coming from Reality« vorstellen. Warum zwei Alben? Ganz einfach, der Urheber dieser beiden – in meinen Augen Meisterwerke – hat nicht mehr veröffentlicht. Die […]

Die Brücke zwischen Uni und Industrie

Zwischen all den Vorlesungen, Theorie und Klausuren fragt man sich ja schon hin und wieder mal, wie das ganze später mal in einen Beruf führen soll. An der Uni Regensburg finden sich aber auch allerhand kaum bekannte Möglichkeiten, schon mal die Zehenspitzen in die Tür zur Berufswelt zu stellen. Eine dieser Möglichkeiten ist die Biotechnologische […]

Wohnsinn-Kolumne: Grüße aus der Quarantäne

Viele halten sich an die Empfehlungen zur Verlangsamung der Infektionsketten. Viele haben aber auch leider noch nicht verstanden, wie wichtig es ist, jetzt zu Hause zu bleiben. Vielleicht weil sie nicht direkt betroffen sind. Ich bin es: Mein Freund steht unter Quarantäne, ohne krank zu sein; ich habe mich selbst bis aufs Einkaufen isoliert. Der […]

Neue Blickwinkel statt rosaroter Brille

Neue Corona-Virus-Fälle in Deutschland, erneute Luftangriffe auf bereits völlig zerstörte Städte in Syrien oder wieder ein Neonazi-Anschlag. Man scrollt morgens beim ersten Kaffee durch eine x-beliebige Nachrichtenapp und beim Lesen der Neuigkeiten vergeht einem direkt der Appetit aufs Frühstück. Isolde Hilt hat dieser destruktive und immer um die gleichen Krisenszenarien kreisende Mediendiskurs gestört; vor drei […]

Ode an eine Bruchbude

Ob Loch in der Wand des WCs, eine Garage, die jede/n TrödelhändlerIn glücklich machen würde oder ein Vorhang statt einer Eingangstür. Meine WG im Clermont-Ferrand gab mir schon so einige Gründe, um mich aufzuregen. Aber seien wir mal ehrlich: So nervig manche bauliche Eigenschaften diese merkwürde Altstadtwohnung auch waren, für einmalige Erinnerungen und Lacher hat […]

Jam-Session mit dem Teufel

Stellt Euch vor, plötzlich kommt der Teufel bei Euch reingeschneit und will Rache für etwas, das Euer Ururururururhochzweigroßvater damals »vor 885 plus 116 minus 1 macht 1000« Jahren verbockt hat. Genauso geht er Hans Steiner, der eigentlich das Jubiläum des Baubeginns der Steinernen Brücke feiern möchte. Basierend auf der stadtbekannten Saga um den Bau des […]

Am Dienstag im Studikino: »Greenbook – Eine besondere Freundschaft«

Gegen Ende des Semesters fährt das Studikino noch einmal mit großem Kino auf. Die Oskar-gekrönte Filmbiografie »Greenbook – Eine besondere Freundschaft« von Regisseur Peter Farrelly ist eine Geschichte über Rassengesetze, über Ungerechtigkeit, über Unterschiede … vor allem ist sie aber eine Geschichte über die Freundschaft zweier Männer, die schöner kaum gespielt sein könnte. von Lotte […]

Fairer Kaffee = faire Uni?

Seit diesem Dienstag trägt die Uni Regensburg als 30. Hochschule deutschlandweit den Titel Fairtrade University. Wer das grün-blaue Siegel mit dem kleinen schwarzen Männchen sieht, denkt sofort an Kaffee oder vielleicht noch Bananen. Aber der Weg hin zur Fairtrade University ist wesentlich komplizierter als Heißgetränke oder exotisches Obst. Dahinter steckt nämlich vor allem das studentische […]