Warum DU zur Wahl gehen solltest!

Überall hängen die Plakate, in Fernsehen und Internet laufen seit Wochen die Wahlwerbespots der Parteien und selbst bekannte YouTuber machen Werbung mit EU-Hoodies. Wohl noch nie wurde eine Europa-Wahl so stark beworben wie 2019. Und das aus gutem Grund: Die Beteiligung von unter 50 Prozent bei den letzten Wahlen zum Europa-Parlament 2014 war ein Debakel […]

Am Dienstag im Studikino | Bohemian Rhapsody

Er hat vier Oskars gewonnen, gilt als eine der erfolgreichsten Musikfilmbiographien aller Zeiten und belegte in mehreren Ländern Platz eins der Kino-Charts: Die Rede ist von Bohemian Rhapsody. Nachdem die filmische Hommage an den Sänger der weltweit bekannten britischen Rockband Queen, Freddie Mercury, bisher um die 3,5 Millionen Menschen in die deutschen Kinos gezogen hat, […]

Der Fahrrad-Friedhof vor dem Wohnheim

Jetzt zum Start des Sommersemesters holen viele wieder ihr Fahrrad raus, um bei schönem Wetter zur Uni zu radeln. Damit fängt aber auch der alltägliche Kampf um einen Platz in den von Fahrradleichen übersäten Ständern vor den Wohnheimen erneut an. Eine Bestandsaufnahme der Altmetall-Sammlung, die sich vor dem Dr.-Gessler-Heim türmt.

Großes Kino in H16

Die Kurse fangen zwar erst übernächste Woche Mittwoch wieder an, aber zumindest ein Hörsaal nimmt schon am Abend vorher wieder seinen Betrieb auf. Am Dienstag, dem 23. April, startet das Studi-Kino sein Programm fürs Sommersemester, das neben Rocklegenden, Super-Helden und Oscar-prämierten Blockbustern auch weniger bekannte Produktionen und einige Specials zu bieten hat.

Die WG-Party mit einem etwas anderen Ende

Es gibt wohl zig mögliche Ausgänge (sowohl positive als auch negative), die eine WG-Party-Nacht zu einer unvergesslichen Erinnerung machen. Unsere Abschluss-Feier in unserer Mädels-WG in Clermont-Ferrand endete allerdings weder in der Notaufnahme, noch mit der Polizei vor der Tür oder nächtlichem Pizza-Bestellen – man kennt ja die klassischen Szenarien. Nein, unsere Party endete mit einer […]

»Juan, dein Essen brennt!«

Wer kennt sie nicht? Die angebrannten Töpfe in der Spüle und der latente Duft von schief gegangenen Kochversuchen im Flur. Wohnheim-Küchen sind manchmal der Schauplatz von epischen Schlachten zwischen Studierenden und dem Herd oder zu ambitionierten Kochvorhaben. Ein kleiner Einblick in mein Leben zwischen brikettierten Pizzen, kaputten Rauchmeldern und schläfrigen Mitbewohnern.