Homo Oeconomicus- (k)eine Perspektive für die Zukunft

Im Zukunftsmodell universitärer Bildung scheint man sich von dem Aspekt der universellen Bildung zu verabschieden: Wie ein Artikel der ZEIT Online ankündigt, werden in Ländern wie Japan, Großbritannien und in den USA die Sozial- und Geisteswissenschaften langsam aber sicher aus dem Angebot der Bildungseinrichtungen genommen.