Wohnsinn-Kolumne: Wohnen next level

Dass man sich als junge/r Arbeitnehmer*in komfortableres Wohnen leisten kann als die meisten Student*innen, ist logisch. Dass das Leben in einer Haus-WG cooler ist, als das in einer engen Studierendenbude, ist selbsterklärend. Wie es mein Freund geschafft hat, nach einer Eigenbedarfskündigung durch seinen ehemaligen Vermieter seine Wohnsituation upzugraden, ist dennoch sagenhaft. Eine nicht ganz neidlose […]

Wohnsinn Kolumne: Über das WG-Leben mit Berta

Wer in eine neue WG zieht, der kann so einiges erzählen … zum Beispiel von 80-jährigen Vermieterinnen, die mit diktatorischer Genauigkeit über die eigene Einrichtung wachen und dabei auch nicht mit lieb gemeinten Verbesserungsvorschlägen geizen! Beim Umzug in unsere neue Wohnung haben meine Mitbewohnerin Lisa und ich* mit so ziemlich allem gerechnet, aber nicht damit: […]

Wohnsinn-Kolumne: Wo ist der Weißkopfseeadler, wenn man ihn braucht?

Ihr kennt ja schon meine Nachbar*innen aus der Wohnung unten drunter. Diese Familie hat nicht nur ein sehr eigenes Verständnis von Lärmbelästigung, nein, sie haben auch einen Hund. Korrektur, so etwas rattenähnliches, überzüchtetes, weißwurstförmiges Chihuahua-Etwas. Dieses merkwürdige Wesen scheint ebenso wenig Verständnis für das Ruhebedürfnis einer Hausgemeinschaft zu haben wie seine Besitzer*innen. Ein Wohnsinn darüber, […]

Wohnsinn-Kolumne: Der Wahnsinn zwischen Yoga, Balkonien und Mexikoabend

Während der Quarantäne-Zeit muss man sich schon einiges einfallen lassen, um sich nicht zu langweilen – dachte ich zumindest anfangs. In unserer WG haben wir das ganz gut geschafft, wie ich finde. Wir leben gerade zu dritt in einer Vierer-WG, da sich unsere vierte Mitbewohnerin leider bei sich daheim mit ihrer Familie in München in […]

Ein Tattoo? Ins Wohnzimmer bitte.

Seit einigen Jahren habe ich eine Bucket List. Nicht weil ich glaube, dass diese Dinge unbedingt erledigt werden müssen, ich wollte mich bloß immer wieder daran erinnern. Dort stehen oder standen eigentlich auch nur Dinge, die man normalerweise dort auch finden würde, wie ein Fallschirmsprung, einmal Burning Man miterleben und dann doch kein Fallschirmsprung mehr. […]

Wenn die große Kälte kommt

Nizza. Das heißt doch 27°C, Sonnenschein, Strand und Meer – oder nicht? In Nizza »überwintern« heißt aber vor allem: Wie viele Heizlüfter hast du? Und geht bei Minusgraden die Welt unter? Manche meinen: ja. von Selina Roos Für meine heutige Wohnsinn-Geschichte nehme ich euch mit ins französische Nizza, wo ich vor zwei Jahren zwei Semester an […]

Gestatten? Hausmeister.

Wer kennt sie nicht? Kuriose Hausmeister, die immer eine Nummer für sich sind. Offizieller Ansprechpartner für verstopfte Leitungen, Stromausfälle und mehr. Inoffiziell? Gute Frage…. von Kati Auerswald Es ist Sommer 2019 – September, um genau zu sein. Nach meinem Umzug gab es einige Reparaturarbeiten in der neuen Wohnung. Unter anderem sollte ein komplett neuer Fußboden […]