Welterbe Regensburg

Regensburg ist ein Weltkulturerbe: die schönste Ecken, die die Domstadt zu bieten hat, in Bildern.


Der Neupfarrplatz
Wie jedes Jahr wird am ersten Wochenende im Juni in ganz Deutschland der Welterbetag gefeiert. Die Regensburger Altstadt mit Stadtamhof zählt seit 2006 zum Weltkulturerbe. Daher finden am Sonntag unter dem Motto: “Über den Fluss – Entdeckungen rund um die Steinerne Brücke” von 13 bis 19 Uhr einige Führungen und Vorträge statt. Zu diesem Anlass hat sich die Lautschrift einmal in Regensburg umgesehen und die schönsten Ecken der Stadt fotografiert.

Der Dom

Fassade des Doms

IMG_4328
IMG_4332
Das Ostentor
IMG_4367
IMG_4430

IMG_4298 Museumsschiff Der Arnulfsplatz

Der Bahnhof

Fotos: Julia Zieschang

Schreibe einen Kommentar