Im Klassenzimmer

Im Rahmen meines Lehramtsstudiums hospitiere ich in der fünft en Klasse eines Gymnasiums in katholischer Religionslehre. Heute geht es um das Thema »Macht und Machtmissbrauch«. Der Lehrer legt zur Einstimmung eine Folie auf, auf der einige Tretminenopfer abgebildet sind und fragt in die Klasse: »Könnt ihr euch vorstellen, wer hier Macht missbraucht hat?« Stille. Keiner rührt sich. Plötzlich meldet sich ganz hinten ein Schüler als einziger. Er antwortet wie selbstverständlich: »Das sind Sünder, da hat Jesus sie bestraft.«[/2nd_half]
Erlebt von Anna Kühner

Schreibe einen Kommentar