Der Traum von Frieden – J.T. Rogers Politthriller im Theater Regensburg

Kann ein Dialog zwischen Todfeinden zu einem für beide Seiten akzeptablen Ergebnis führen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Regisseur Klaus Kusenbergs Interpretation von J. T. Rogers Politthriller «Oslo – Mission für den Frieden», welche am 21. September 2019 ihre Premiere im Velodrom-Theater Regensburg feierte. Eine Theaterkritik.

Zehn Worte, die eine Musik beschreiben

In Zeiten des Internets und von digitaler Musikproduktion ist es leicht, eigene Songs zu veröffentlichen und in relativ kurzer Zeit ein Vermögen zu verdienen. Die langfristige Beständigkeit solcher schnell produzierten Musik im Zeitalter von DJs bleibt dabei oft auf der Strecke. SCHILLER geht diesen Weg nicht und hat damit seit über zwanzig Jahren Erfolg. Nun geht das Musikprojekt auf […]

Von wünschenswerter Freundlichkeit – Neues aus der Studentenstadt

Die Studentenstadt Pentling hat eigentlich alles, was ein Student zum Leben braucht: eine (mehr oder weniger) gute Busverbindung, ein (mehr oder weniger) funktionierendes WLAN und eine (mehr oder weniger) ausreichende Zimmergröße. Alles mehr oder weniger. Aber einen guten Ruf? Schon lange nicht mehr – vor allem, wenn man sich den Facebook-Chat unserer Studentenstadt genauer ansieht. […]

Von Dachterrassen und Mülldramen – Neues aus der Studierendenstadt

Die Studierendenstadt Pentling hat eigentlich alles, was ein Student zum Leben braucht: Eine (mehr oder weniger) gute Busverbindung, ein (mehr oder weniger) funktionierendes WLAN und eine (mehr oder weniger) ausreichende Zimmergröße. Alles mehr oder weniger. Aber einen guten Ruf? Schon lange nicht mehr – vor allem, wenn man sich in die Untiefen des Facebook-Chat der […]

Wie viel Sicherheit braucht die Freiheit? // Ein Austausch zur zweiten Überarbeitung des PAG mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger an der Uni Regensburg

In jüngster Vergangenheit wurde viel darüber diskutiert, inwieweit die inzwischen zweite Überarbeitung des Polizeiaufgabengesetzes, das am 25.05.2018 in Kraft getreten ist, die Freiheit der Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Bayern einschränkt. Diese aktuelle Diskussion nahm die Thomas-Dehler-Stiftung in Kooperation mit der Liberalen Hochschulgruppe Regensburg zum Anlass, Experten vom Fach zu einem Austausch in das Vielberthgebäude […]