Ich denke, also wähl’ ich!

Hochschulwahlen 2017, Geht Hin!

… aber wen? Um euch einen Überblick zu geben, wer bei den Hochschulwahlen um die Vertretung welcher Interessen kämpft, haben wir mit Kandidaten aller Parteien gesprochen. Weiter gehts mit drei Kandidaten der LHG, Michael Abler, Philipp Besendorfer und Johannes Keil, dem Spitzenduo der Jusos, Leon Struve und Lea Karamizadeh, und einem Vertreter der PARTEI, Jonas […]

Einmal Rot-Schwarz, bitte!

Großes Stühlerücken: Im SprecherInnenrat haben sich die Mehrheitsverhältnisse geändert. Die Bunte Liste, im letzten Jahr noch mit fünf Studierenden im SprecherInnenrat vertreten, stellt im neuen AStA keinen einzigen Vertreter mehr. Sven Hübschen von den Jusos und Alexander Eiber vom RCDS wurden am Donnerstag bei der konstituierenden Sitzung zu den neuen Sprechern gewählt.

Die Zukunft des Semestertickets: Die Wahl liegt bei den Studenten

Die Entscheidung über die Zukunft des Semestertickets liegt nun in den Händen der gesamten Studierendenschaft der Uni und Hochschule. Am Donnerstagnachmittag diskutierten die gewählten Studierendenvertreter in einer außerordentlichen Sitzung des Konvents über das weitere Vorgehen. Das Ergebnis: Zwei Modelle werden allen Studierenden nun per nds-Account-Abstimmung zur Wahl gestellt.

Semesterticket: Weiterhin kein Ende der Verhandlungen

Nach der Pressekonferenz vom vergangenen Freitag ist das nun vorgeschlagene Modell für das Semesterticket in der Öffentlichkeit als endgültiger Entschluss kommuniziert worden. Dass die Verhandlungen derzeit noch nicht zu Ende sind, stellten die studentischen Verhandlungsführer in der außerordentlichen Konventssitzung am Dienstagabend dar.