Veni, vidi, what the fuck | Im Linienbus, Teil 1

Im Bus auf dem Weg zum Bahnhof. Auf den Plätzen vor mir sitzen zwei Jungs, etwa 13 Jahre alt. Einer der beiden beschwert sich, dass er mit Latein als zweiter Fremdsprache eine schlechte Wahl getroffen habe. Der andere entgegnet ihm, dass ihm die Wahl nicht schwer gefallen sei. Für ihn habe schon immer festgestanden, dass […]