Der Streit um die Religionen: “Nathan” am Theater Regensburg

Der Herbst ist da – und damit auch neue Stücke am Theater Regensburg! Und was hilft da besser als alte Theaterkunst auf der Bühne zu sehen? Cilli Drexel hat sich mit Constantin Küsperts Neuinterpretation von Lessings »Nathan der Weise« befasst und auf die Bühne des Velodroms gebracht. von Yvonne Mikschl Man möchte fast meinen, dass […]

Lautstark: Louane

Ganz klein fing Anne Peicherts Karriere an: In der französischen Version der Castingshow »The Voice« trat sie als Kandidatin an und schaffte es bis ins Halbfinale. Aufgewachsen mit fünf Geschwistern in einem kleinen Dorf Nordfrankreichs, überzeugte sie im französischen Fernsehen unter ihrem Künstlernamen Louane das Publikum mit dem Titel »Imagine« von »The Beatles«. Sie gewann […]

Wohnsinn-Kolumne: Workout mit Backsteinen

Als ich letztes Jahr in meine aktuelle WG eingezogen bin, habe ich mich mega gefreut, denn unsere Vormieter übergaben sie uns teilmöbliert. Mit dabei war allerdings auch ein super schweres Backstein-Regal, das ich mich nie getraut habe abzubauen. Bis jetzt. von Selina Roos Unser Mobiliar bestand beim Einzug in die WG teils aus Möbeln der […]

Otello – Loverboy am Limit

Wir alle kennen ihn. Das Idealbild des eifersüchtigen (männlichen) Liebhabers. Aufbrausend, besitzergreifend und gewalttätig. Der moderne Inbegriff dieses Beziehungskillers schlechthin mag womöglich der gutaussehende Christian Grey sein – die Hauptfigur des literarischen Erotikphänomens des letzten Jahrzehnts. Dieser hat allerdings in der Geschichte der Geschichten von eifersüchtigen Männern einen Vorgänger, dessen grenzwertig dominantes Verhalten eventuell schon […]

Lautstark-Kolumne: Ein Klassiker für laue Sommernächte

Obwohl langsam die Zeit vorbei ist, in der man die halbe Nacht draußen am Lagerfeuer sitzen kann, möchte ich Euch diese Woche ein Album vorstellen, bei dem man es vielleicht doch noch ein bisschen länger ohne Frösteln aushält. Mit seinen immerhin auch schon 28 Jahren würde ich Harvest Moon von Neil Young als einen Klassiker […]

Wohnsinn-Kolumne: Sweet home … wo eigentlich?

Wie bezeichnet Ihr es, wenn Ihr Urlaub im Hotel Mama-Papa macht? Nach Hause fahren, in die Heimat? Seit einiger Zeit tue ich mich echt schwer mit diesen Formulierungen, komme ich doch nur noch maximal zwei oder drei Mal im Jahr für ein paar Tage in das ostwestfälische Städtchen, in dem ich aufgewachsen bin. Ein Wohnsinn […]

Wohnsinn Kolumne: »Komm schon Kinderzimmer!« 

Diese neue, virusbedingte Realität, die einem manchmal vorkommt, als sei sie direkt einem Sci-Fi-Pandemie-Zombie-Film entsprungen, stellt uns ja alle vor besondere Herausforderungen. Und so trug es sich zu, dass eine meiner ganz persönlichen Herausforderungen darin bestand, wieder zurück zu mir in die Heimat, genauer gesagt in mein altes Kinderzimmer bei meinen Eltern zu ziehen. Wie […]

Wohnsinn-Kolumne: Wohnen next level

Dass man sich als junge/r Arbeitnehmer*in komfortableres Wohnen leisten kann als die meisten Student*innen, ist logisch. Dass das Leben in einer Haus-WG cooler ist, als das in einer engen Studierendenbude, ist selbsterklärend. Wie es mein Freund geschafft hat, nach einer Eigenbedarfskündigung durch seinen ehemaligen Vermieter seine Wohnsituation upzugraden, ist dennoch sagenhaft. Eine nicht ganz neidlose […]