Wohnsinn-Kolumne: Streichholz-Akrobatik

Wer als StudentIn einen Ofen in der Wohnung hat, ist schon einmal klar im Vorteil; das wissen Generationen von Tiefkühlpizza- und Ofenkäse-VerehrerInnen. Während meines Auslandsjahres in Nizza hatte ich jedoch das spezielle »Glück«, einen Gasofen nutzen zu können. Können oder eher noch Wissen ist hier tatsächlich gefragt, denn es ist nicht so einfach wie es […]

Wohnsinn-Kolumne: Grüße aus der Quarantäne

Viele halten sich an die Empfehlungen zur Verlangsamung der Infektionsketten. Viele haben aber auch leider noch nicht verstanden, wie wichtig es ist, jetzt zu Hause zu bleiben. Vielleicht weil sie nicht direkt betroffen sind. Ich bin es: Mein Freund steht unter Quarantäne, ohne krank zu sein; ich habe mich selbst bis aufs Einkaufen isoliert. Der […]

Wohnsinn-Kolumne: Als die Krücken still standen…

Ich liebe Horrorfilme! Und hasse sie gleichzeitig. Dennoch packt mich manchmal die seltsame Euphorie, unbedingt mal wieder einen sehen zu wollen – nur um es hinterher zu bereuen, denn die Szenen verfolgen mich noch wochenlang danach. Und dank meiner besten Freundin, spielt sich mehrmals die Woche ein Horrorfilm nur für mich ab – direkt hinter […]

Umweltfreundlichkeit und eine ominöse Firma – Neues aus der Studentenstadt Pentling

Die Studentenstadt Pentling bietet StudentInnen fast alles. Trotzdem verbinde ich mit ihr eine Art Hassliebe. Nicht, weil sie mir auf meinen einundzwanzig Quadratmeter ein Dach über dem Kopf bietet oder weil sie mit humanen Preisen noch bezahlbar ist. Oder weil ich jedes Mal aufgrund ihrer Lage zwanzig Minuten oder mehr im Bus verbringen muss, um […]

Ein Tattoo? Ins Wohnzimmer bitte.

Seit einigen Jahren habe ich eine Bucket List. Nicht weil ich glaube, dass diese Dinge unbedingt erledigt werden müssen, ich wollte mich bloß immer wieder daran erinnern. Dort stehen oder standen eigentlich auch nur Dinge, die man normalerweise dort auch finden würde, wie ein Fallschirmsprung, einmal Burning Man miterleben und dann doch kein Fallschirmsprung mehr. […]