Am Dienstag im Studikino: »Drei Schritte zu Dir«

Eine Berührung scheint etwas so Einfaches und Selbstverständliches zu sein, dass man gar nicht weiter darüber nachdenkt – und sie erst vermisst, wenn sie nicht mehr möglich ist. von Verena Gerbl So auch in der Romanze »Drei Schritte zu dir« von Justin Baldoni. Für Will und Stella bedeutet die körperliche Annäherung ein immenses Gesundheitsrisiko. Beide […]