Zu Besuch in der Nachbarküche

Dass der ein oder andere Bewohner eines Studentenwohnheims sich einmal Stühle aus dem benachbarten Flur ausborgt oder die Mikrowelle einer besser ausgestatteten Küche verwendet, ist uns ja bereits bekannt. Aber diesmal möchte ich Euch von einer Geschichte aus meinem Wohnheim erzählen, die das Konzept »flexibles Wohnen« auf ein neues Level bringt.

Bitte lächeln, WG-Bewerber-Nr. 61!

Anmeldung, Recall, Siegerkrönung: Der Weg zum WG-Platz gleicht häufig einer Talentshow. Auch ich war Kandidat bei einigen Castings mit dem Motto WGSDSM–»WG sucht den Super-Mitbewohner!«. Ein Tag mit zwei Vorsprechen ist mir besonders in Erinnerung geblieben: Das eine Mal war die Show schon zu Ende, als ich vor der Tür stand. Das andere Mal war das Teilnehmerfeld so groß, […]