Die Pressefreiheit im Keller?

In der letzten Ausgabe der Lautschrift hat sich die Redaktion stark mit dem Thema Pressefreiheit auseinandergesetzt. Dabei sind wir vor allem auf nicht-westliche Länder eingegangen und haben mit Erschrecken festgestellt, wie stark die Pressefreiheit teilweise mit Füßen getreten wird. Dass das Thema Pressefreiheit nun auch in Europa so an Brisanz gewinnt, ist beängstigend. Ein trauriger Nachruf.

Pressefreiheit in Europa: Tschechien und die Slowakei auf Abwegen?

Die Verfassung der Tschechischen Republik soll eigentlich Meinungs- und Pressefreiheit garantieren. Dennoch spiegelt die aktuelle Rangliste der Pressefreiheit, veröffentlicht von den Reportern ohne Grenzen genau das Gegenteil wider. Tschechien landete hier lediglich auf Platz 34 von insgesamt 180 eingetragenen Ländern und verzeichnet mit diesem Ergebnis ein Absinken von erschreckenden 11 Rangplätzen im Vergleich zum Vorjahr. […]