Leben, um zu tanzen! – Teil I

Lisa Atieno (27; richtiger Name Lisa Plümacher) arbeitet als Sozialpädagogin in Teilzeit und ist gleichzeitig Tanzlehrerin, unter anderem beim Unisport. Sie tanzt vor allem Jazz und Dancehall und ist Teil der ReWine Crew und der Kotch&Rhapsody Tanzcompany in Regensburg. Im Interview mit Anika Schiller spricht sie über Ihre Karriere als Tänzerin, die nie so geplant […]

Ein Fest für alle | das Regensburger Campusfest geht in die 11. Runde

Am Mittwoch ist es wieder soweit: Bei Sonnenschein und kuschligen 28 Grad kommt auf der Campus-Wiese von OTH und Uni Regensburg mit musikalischen Perlen, feinem Essen aus Regensburg und der Region sowie einem bunten Begleitprogramm Festival-Stimmung auf! Wir haben uns in der heißen Phase der Vorbereitungen mit Rebecca Schön und Adrian Hammes vom Campus e.V. […]

Ich denke, also wähl‘ ich!

Hochschulwahlen 2017, Geht Hin!

… aber wen? Um euch einen Überblick zu geben, wer bei den Hochschulwahlen um die Vertretung welcher Interessen kämpft, haben wir mit Kandidaten aller Parteien gesprochen. Weiter gehts mit drei Kandidaten der LHG, Michael Abler, Philipp Besendorfer und Johannes Keil, dem Spitzenduo der Jusos, Leon Struve und Lea Karamizadeh, und einem Vertreter der PARTEI, Jonas […]

Comic-Helden erobern den Campus

Was durch Zufall entstand, ist im H2 zur Tradition geworden: Zum Auftakt jedes Semesters zeigt das Studikino nun schon seit fast drei Jahren einen aktuellen Marvel Film. Kaum verwunderlich, schließlich hat das Superhelden- Genre in letzter Zeit einen enormen Aufschwung erlebt. Thomas Federl und Martin Meyer, beide schon seit mehreren Jahren im Studikino-Team mit dabei, haben […]

Ein Recht auf Rettung steht allen zu

Ein Schiff kaufen und damit Seenotrettung auf dem Mittelmeer betreiben? Was für viele zunächst nach Utopie klingt, hat die Berliner Initiative »Jugend Rettet« in die Wirklichkeit umgesetzt. Ihr Ziel: Möglichst viele Menschenleben zu retten. Wie es zu diesem Projekt kam und wie es weitergehen soll, erzählt uns Jakob Schoen, – der Gründer von »Jugend Rettet«- […]

»Entweder ich überzeuge jemand – oder ich rege ihn auf«

München, über den Wolken. Die Fensterfronten im Hochhaus der Süddeutschen Zeitung fluten die Redaktionsräume mit Licht. Der Stil im Gebäude ist kühl-minimalistisch, exklusiv, steril. Heribert Prantls Büro im 25. Stock wirkt darin wie eine Farboase: Bücherwände, ein Oleanderstrauch, blaue Sessel. Die Aussicht von hier oben ist atemberaubend.

Zu Fuß zum Auftritt – 200 Kilometer »Stony Path«

Die Oberösterreicher Ryotts hatten sich als Festivalvorbereitung etwas ganz Spezielles vorgenommen: Passend zum Titel des Debüt-Albums „Stony Path“ schnürten sie kurzerhand die Wanderstiefel und marschierten 200 Kilometer von Wels bis zum POA – was die jungen Musiker zu dieser Reise bewegt hat erklärten sie der Lautschrift nach ihrem Auftritt als Festival-Opener am Freitag.