Herzlich willkommen, liebe Einbrecher und Fahrraddiebe!

Das unachtsame Verhalten mancher HausbewohnerInnen hat mich seit meinem Einzug in die neue Wohnung mehr als einmal an den Rande des Wahnsinns gebracht. EinbrecherInnen und FahrraddiebInnen sind anscheinend willkommene Gäste, wenn man sich die offenen Türen zum Fahrradkeller und noch schlimmer … nach draußen so ansieht. Eine Aufreger-Kolumne. von Lotte Nachtmann Seitdem ich in meiner […]

Fake News, Heuchlertum und die große Liebe: Molières »Tartuffe« im Theater Regensburg

Schon als man die zwei Worte »So sad!« in großen Neonlettern über der Bühne hängen sah, konnte man erahnen, wer genau in dieser von Peter Wittenberg neu inszenierten Version des französischen Theaterstücks Tartuffe aufs Korn genommen werden würde. Molières skandalöse, religiöse Heuchelei kritisierende Komödie dient selbst 355 Jahre nach der ersten Uraufführung als aktuelle Analogie […]

»Sex oder Ex« – eine Rezension des neuen Stücks im Theater am Haidplatz

43% der Männer und 22% der Frauen finden Sex »mindestens sehr wichtig in ihrem Leben«. Verwunderlich, wenn man bedenkt, dass ganze 6% der Paare »überhaupt keinen Sex« in ihrer Beziehung haben. Durch die nicht nur unterhaltsamen, sondern durchaus auch informativen Fakten rund um das Thema Sex und Beziehung aus dem Programmheft stimmen wir uns auf […]

Film, Kunst und Party: Das elfte Heimspiel Filmfest in der Preview

Am Donnerstag findet das alljährliche Regensburger Filmspektakel wieder statt: Das Heimspiel Filmfest geht in die elfte Runde und bietet ein Programm, das das Herz eines jeden Filmfans höher schlagen lässt. Vom 14. bis zum 20. November werden im Wintergarten, im Andreasstadel und im Ostentorkino so einige sehenswerte Filme gezeigt. Ebenso ist ein sich äußerst lohnendes […]

Neue Wohnung – Neues Glück

Endlich ist es soweit: Ich bin umgezogen! Und mit dem Umzug erfuhr ich eine Aufwertung des Lebensgefühls. Eine Aufstockung quasi. Von einer 3er-Wohngemeinschaft am äußersten Stadtrand von Regensburg zu Innenstadt- und Uninähe. Doch schon jetzt wird klar, dass es in einem Wohnhaus nicht langweilig wird – es gibt immer ein paar Sachen, die mal lästig, […]

Lost in Wandschrank

Eine neue WG bedeutet nicht nur eine neue Umgebung, neue MitbewohnerInnen und neue Rituale. Eine neue WG bedeutet vor allem auch, das Chaos der VorgängerInnen zu beseitigen. Meine Mitbewohnerin Marie und ich haben die ersten Wochen unseres gemeinsamen Zusammenlebens so einige Überraschungen, nicht nur im hintersten Eck der Schränke, erlebt. von Lotte Nachtmann Dass VormieterInnen […]

The Elephant in the Room: »Am Königsweg« im Theater Regensburg

Zunächst ist man blind für die Gefahr. Dann ohnmächtig. Schließlich verzweifelt. Was tun, wenn das Unvorstellbare eingetroffen ist? Aufgeben? Kämpfen? Oder das Schicksal über sich ergehen lassen? Dieser Frage stellt sich die Autorin Elfriede Jelinek in ihrem Stück »Am Königsweg«. Ein Theaterstück, welches sich auf eindringlichste Weise mit dem »elephant in the room« und seinen […]

Der Traum von Frieden – J.T. Rogers Politthriller im Theater Regensburg

Kann ein Dialog zwischen Todfeinden zu einem für beide Seiten akzeptablen Ergebnis führen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Regisseur Klaus Kusenbergs Interpretation von J. T. Rogers Politthriller «Oslo – Mission für den Frieden», welche am 21. September 2019 ihre Premiere im Velodrom-Theater Regensburg feierte. Eine Theaterkritik.

Zu Besuch in der Nachbarküche

Dass der ein oder andere Bewohner eines Studentenwohnheims sich einmal Stühle aus dem benachbarten Flur ausborgt oder die Mikrowelle einer besser ausgestatteten Küche verwendet, ist uns ja bereits bekannt. Aber diesmal möchte ich Euch von einer Geschichte aus meinem Wohnheim erzählen, die das Konzept »flexibles Wohnen« auf ein neues Level bringt.