Fake News, Heuchlertum und die große Liebe: Molières »Tartuffe« im Theater Regensburg

Schon als man die zwei Worte »So sad!« in großen Neonlettern über der Bühne hängen sah, konnte man erahnen, wer genau in dieser von Peter Wittenberg neu inszenierten Version des französischen Theaterstücks Tartuffe aufs Korn genommen werden würde. Molières skandalöse, religiöse Heuchelei kritisierende Komödie dient selbst 355 Jahre nach der ersten Uraufführung als aktuelle Analogie […]

»Sex oder Ex« – eine Rezension des neuen Stücks im Theater am Haidplatz

43% der Männer und 22% der Frauen finden Sex »mindestens sehr wichtig in ihrem Leben«. Verwunderlich, wenn man bedenkt, dass ganze 6% der Paare »überhaupt keinen Sex« in ihrer Beziehung haben. Durch die nicht nur unterhaltsamen, sondern durchaus auch informativen Fakten rund um das Thema Sex und Beziehung aus dem Programmheft stimmen wir uns auf […]

Brexit – Schrecken ohne Ende?

Es kommt einem vor wie eine riesige Zirkusveranstaltung, gespickt mit einer Überdosis britischem Humor: Der Brexit beschäftigt Journalisten und Politikwissenschaftler seit Juni 2016 fast durchgängig. Ende Oktober wurde eine weitere Verlängerung in der Europäische Union beschlossen, um über einen rahmenrechtlichen Vertrag zu verhandeln. Grund genug, dass die Professur für Internationale Politik der Universität Regensburg zu einer Podiumsdiskussion zu diesem Thema […]

Film, Kunst und Party: Das elfte Heimspiel Filmfest in der Preview

Am Donnerstag findet das alljährliche Regensburger Filmspektakel wieder statt: Das Heimspiel Filmfest geht in die elfte Runde und bietet ein Programm, das das Herz eines jeden Filmfans höher schlagen lässt. Vom 14. bis zum 20. November werden im Wintergarten, im Andreasstadel und im Ostentorkino so einige sehenswerte Filme gezeigt. Ebenso ist ein sich äußerst lohnendes […]

30 Jahre Mauerfall – Ein Resumée meiner Empfindungen zu Ost und West

»Privatreisen nach dem Ausland können ohne Vorliegen und Voraussetzungen, Reiseanlässen und Verwandtschaftsverhältnissen beantragt werden. Die Genehmigungen werden kurzfristig erteilt. Ständige Ausreisen können über alle Grenzübergangsstellen der DDR zur BRD erfolgen. Das tritt nach meiner Kenntnis… ist das sofort, unverzüglich.«

Neue Wohnung – Neues Glück

Endlich ist es soweit: Ich bin umgezogen! Und mit dem Umzug erfuhr ich eine Aufwertung des Lebensgefühls. Eine Aufstockung quasi. Von einer 3er-Wohngemeinschaft am äußersten Stadtrand von Regensburg zu Innenstadt- und Uninähe. Doch schon jetzt wird klar, dass es in einem Wohnhaus nicht langweilig wird – es gibt immer ein paar Sachen, die mal lästig, […]

Am Dienstag im Studikino: »The Hate U Give« (OmU)

Black lifes matter. Das ist die Botschaft von »The Hate U Give« (OmU), der morgen Abend um 20 Uhr im Studikino läuft. Das Kriminaldrama von George Tillman bringt den ZuschauerInnen mit sehr direkten und drastischen Bildern nahe, was es bedeutet, als Jugendliche in den USA »schwarz« zu sein: Stigmatisierung, Angst, Polizeigewalt, aber auch das Bedürfnis, […]