Ich PAG’s nicht – ein Kommentar von Lena Alt

Kaum strebt Patriarch Horst in der Hauptstadt nach höheren Zielen, tanzen seine Gefolgsleute unter der Führung des jungen Clanchefs Markus aus der Reihe. Zuerst hängt der neue Chef höchstpersönlich die Freiheit der bayerischen Bürger buchstäblich ans Kreuz, möglicherweise in der Hoffnung, durch diesen Kreuzzug zum König von Gottes Gnaden ernannt zu werden. Schon hier hat […]

Am Dienstag im Studikino | Zwei Stunden in der Seifenblase

Eine weitere Liebesgeschichte zweier verlorener Seelen in der Hoffnung auf die Erfüllung ihrer Träume. Was klingt, wie der berechenbare Standard-Film für jeden Mädelsabend, liefert allerdings einiges mehr. Entscheidet selbst, ob ihr euch in eine Fantasiewelt mitreißen lasst oder die realistische Alternative bevorzugt. La-La-Land bietet beides.